KONSOLENCHIPS.DE



Shoutbox
ds-linker: mit dem ds
  linker wäre das kein
  prob einfach games
  draufkopieren ohne zu
  patchen ohna was und
  losgamen !


Phraseblaster: Damit
  die Saves bei der
  SuperCard permanent
  gespeichert werden,
  muss der DS nach dem
  Ausschalten nochmal
  kurz ein (und wenn
  GUI geladen ist)
  wieder ausgeschaltet
  werden. Bin mir aber
  nicht sicher ob das
  mit der neuen Soft
  immernoch so ist...


Klaus: Also wenn ich
  ne NDS ordner
  aufmache findet der
  die spiele nicht !
  Aber in dem font
  ordner schon ??``


Chris: Supercard DS
  One shdc bringt nach
  Selftest "psRAM
  error!". Ist das
  wirklich ein
  H/W-Defekt?


CIS: Hallo leute habe
  supercard one und
  eine 2 g byt speicher
  karte kann aber meine
  spielstände nicht
  speirhern.wenn ich ds
  ausmache sind die
  spielstände weg .
  kann einer mir mal
  helfen. danke


Cori: kann man doe
  spiele ohne premium
  account nicht
  downloaden???welchen
  mirror muss ich
  downloaden???


Niko: Hi Klaus!
  Stell dich doch nicht
  so komisch an. Den
  Ordner NDS solltest
  Du einfach auf der
  Speicherkarte
  erstellen und dorthin
  die Spiele Roms
  kopieren.
  hast Du noch nie
  einen Ordner erstellt
  ???
  


Klaus: bitte um
  hillfe


Klaus: Kein Ordner
  mit NDS oder
  ähnliches und die
  spiele laufen halt
  nid ! WO find eich
  den ordner NDS wo
  müssen die spiele
  rein?


Klaus: Also ich habe
  die M3 simply und da
  keine probleme mit !
  Heute ist die M3 Ds
  real rumble
  angekommen bekomme
  das mit der karte nid
  hin kann mir da
  jemand weiterhelfen ?
  DIe Spiele in den NDS
  ordner kopieren aber
  auf der system
  software ist kein
  ordner mit N







Links:

Powerforen.de

    Spieleforum.de

Konsolenchips.de

F.A.Q.

 

Tutorials

 

Tools




Xbit
» Beschreibung der Bootmethoden
» Software Anleitung für das Flashen des XBIT Chips
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 bis 1.5 (ohne Löten, Pogopin-Installation)
» LPC-Fix für XBOX Version 1.6! Achtung: Löten notwendig!
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 bis 1.5 (Pinheader-Installation)
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 bis 1.5 (Installation mit Kabel-Löten)
» Einbaubild für Xbox-Live Umschaltung (Stealth Mode)
» Hersteller Website

Anmerkung: falls Sie nicht "connecten" können, liegt es evtl. daran dass Sie eine USB Logitech Maus benutzen. Oder der USB Controller auf Ihrem PC-Mainboard ist nicht kompatibel. Probieren Sie einen anderen Rechner aus, oder schliessen Sie die Maus am PS2 Port an. Manchmal liegt es auch an Windows XP. Ein älteres Betriebsystem wie Windows Me/98 schafft da Abhilfe.



SmartXX


» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 bis 1.5
» Einbaubild für XBOX Version 1.6
» Hersteller Website



DuoX2


» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 und 1.1
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.2 bis 1.5
» Einbaubild für XBOX Version 1.6



Spider Chip


» Einbaubild für XBOX v1.0 bis v1.6 (Spider v1.0)
» Einbaubild für XBOX v1.0 bis v1.6 (Spider v1.1)
» Anleitung zum Flashen des Chips

Anmerkung: Stellen Sie unbedingt sicher dass sich die einzelnen Spider-Drähte nicht berühren! Kurzschlussgefahr! Der Chip wird mit Linux-Bios ausgeliefert.



Aladdin Advance
» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 bis 1.5
» Einbaubild für XBOX Version 1.6
» LPC-Fix für XBOX Version 1.6! Top-Side
» Hersteller Website

Anmerkung: Xbox-Live Schaltfunktion (Stealth-Mode) geht nicht in der Xbox v1.6. Dafür sollte man den Aladdin XT nehmen.



Aladdin XT lite/pro
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 und 1.1
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.2 bis 1.5
» Einbaubild für XBOX Version 1.6
» Hersteller Website

Wichtig: beim Aladdin XT müssen die Leitungen L1 und BT unbedingt angeschlossen werden. Bei manchen Xbox Konsolen muss man laut Hersteller auch einen kleinen Fix durchführen indem man auf dem Chip den Punkt "X" mit "D0" verbindet!



Aladdin 2
» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 und 1.1
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.2 bis 1.4
» Einbaubild für XBOX Version 1.5
» Einbaubild für XBOX Version 1.6
» Hersteller Website



Lpc Chip


» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen v1.0 bis v1.2 (bis 02/2003) und v1.6 (ab 04/2004)
» LPC-Fix für XBOX Version v1.6 (Produktionsdatum ab 04/2004)
» Hersteller Website



Lpc2 Chip


» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen v1.0 bis v1.2 (Produktionsdatum bis 02/2003)
» Einbaubild für XBOX Version v1.6 (Produktionsdatum ab 04/2004)
» Hersteller Website



Dil32 Chip


» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen 1.0 bis 1.5
» Hersteller Website



SwitchMod


» Beschreibung der Bootmethoden
» Einbaubild für XBOX Versionen v1.0 bis v1.1
» Einbaubild für XBOX Versionen v1.2 bis v1.5
» Hersteller Website


Online Shop             Impressum

GameCube, Nintendo DS bzw. Nintendo usw. sind Warenzeichen von Nintendo.
Xbox, Xbox 360, Xbox Live bzw. Microsoft usw. sind Warenzeichen von Microsoft Corporation.
PlayStation, PlayStation 2, PSone, PStwo, PSP, bzw. Sony usw. sind Warenzeichen von Sony Entertainment Inc.

Die Rechte an allen genannten Titeln und abgebildeten Bildern usw. liegen beim jeweiligen Inhaber.

Copyright © A.D. 2000-2018 Konsolenchips.de